Trocknung

Der schnelle Einsatz zielgerichteter Maßnahmen sollte immer zur Schadensminderung und Vermeidung von Folgeschäden erfolgen. Kompetente Arbeit beginnt daher mit einer sofortigen und sorgfältigen Analyse. Je länger Feuchtigkeit auf die Bausubstanz einwirkt, desto aufwändiger und langwieriger ist unter Umständen auch deren Beseitigung. Die Schadensaufnahme ist im Vergleich zu den Folgearbeiten minimal. Nach der zerstörungsfreien Feststellung von Schadensursache (mind. innerhalb von 24 Std. nach Eingang der Schadensmeldung) und Umfang werden alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet. Ein gezieltes Schadensmanagement inklusive der Koordinierung erforderlicher Gewerke und Abstimmung mit der Versicherung entlastet Sie vom Stress eines Schadens.In diesem Zusammenhang ist auch die wirtschaftliche Beurteilung aller Sanierungsmaßnahmen eine wichtige Basis für eine schnelle Entscheidungsfindung des Kostenträgers.

3R sorgt mit Kompetenz und zielgerichteter Trocknungstechnik schnell für trockene Verhältnisse. Innovative Weiterentwicklungen der Technik sichern auch bei schwieriger Aufgabenstellungen den gewünschten Erfolg.

  • Raumtrocknung
  • Wandtrocknung (auch bei Wandstärken >40cm in kürzester Zeit)
  • Deckentrocknung
  • Dämmschichttrocknung
  • Flachdachtrocknung
  • Neubautrocknung (verkürzt Termine und vermeidet Folgeschäden)

Egal ob in sensiblem Umfeld (Krankenhäusern, Altenheime, Produktionsstätten) oder bei besonderen Anforderungsprofilen (z.B. Schallschutz oder Luftreinigung bei Schimmelbelastung oder Staubbelastung). Wir sind gerüstet und vermeiden lange Nutzungs- oder Produktionsausfälle, Bauschäden oder gar Gesundheitsschäden.